StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Wetter: stürmisch; kalt. Ständig fängt es an, in Strömen zu schütten, und jederzeit kann ein heftiges Gewitter ausbrechen.
Datum: Spätherbst | Abend - Nacht

Teilen | 
 

 Zane - I Lose Myself

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Zane

avatar

Titel : I Lose Myself

Anzahl der Beiträge : 9

Anmeldedatum : 29.04.13

Alter : 27


BeitragThema: Zane - I Lose Myself   Mo Apr 29, 2013 7:25 am



Zane


ALLGEMEINES


Name:
Mir wurde der Name Zane gegeben was Klug bedeudet.
Alter:
Ich bin nun stolze 2 Jahre alt.
Rasse:
Meine Rasse nennt man Alaskan Klee Kai.
Geschlecht:
Ich bin durch und durch Rüde.



Aussehen



Aussehenstext:
Wenn du willst wie ich aussehe dann schau mich genau an. Aber ich erkläre es auch gerne.
Ich bin eigentlich ein eher kleiner und zierlicher Hund. Was aber eher an meiner Rasse liegt. Und trotz alle dem habe ich Muskeln, die man auch sieht. Desweiteren habe ich ein kurzes Schwarz-Weißes Fell. Mein Körper ist zum Großteil mit schwarzen Fell überzogen. Nur meine Beine und mein Bauch sind reinweiß. Auch habe ich die Husky typische Maske in meinem Gesicht. Und da ich ein Polarhund bin, sehe ich in meiner Fellzeichnung aus wie ein Husky. Mann könnte sagen, dass ich ein Miniatur Husky bin und es wäre nicht einmal falsch. Hingegen zum Husky habe ich aber größere Ohren und einen eher buschigen Schweif.
Größe & Gewicht:
Ich bin ein kleiner Hund mit einer Größe von 38 cm und wiege 10 Kilo.



Besonderheiten:
Ich trage ein blaues Halsband das ich nicht abbekomme.




CHARAKTER


Charaktertext:
Zane kann man mit 4 Worten beschreiben. Nett. Treu. Hilfsbereit. Fröhlich.

»Natürlich sind 4 Worte nicht ausreichend um den Charakter eines Lebewesens vollkommen zu erfassen, doch passt diese Beschreibung eigentlich recht gut um das Verhalten des Hundes gegenüber anderen zu skizzieren.
Der Charakter des Rüden könnte facettenreicher nicht sein.
Er gibt sich immer Mühe seinem Gegenüber freundlich und vor allem höflich zu begegnen, doch ist dies in manchen Situationen fast unmöglich. Generell kann man sich aber sicher sein, dass man mit demselben Verhalten konfrontiert wird, mit dem man dem Rüden begegnet.

Außerdem kann Zane eine recht angenehme Gesellschaft darstellen, der nicht zögert seine Meinung zu sagen. Fremden tritt er immer mit etwas Misstrauen gegenüber, doch wem es gelingt das Vertrauen und vor allem den Respekt des Rüden zu gewinnen, hat einen treuen Freund gewonnen, der alles für diejenigen tun würde, die ihm etwas bedeuten.

Stärken & Schwächen
STÄRKEN
jagen
springen
schwimmen
laufen
Loyal

SCHWÄCHEN
Fähen
klettern
Welpen
Hilfe annehmen
Sensibel



Vorlieben & Abneigungen
VORLIEBEN
Welpen
Fähen
Stille
gleich Große Hunde
kaltes Wetter

ABNEIGUNGEN
Alles über 20 Grad
Große Hunde
aggressivität ohne Grund
dumme Fragen
zu viel Lärm
VERGANGENHEIT:

Zane wurde vor 2 Jahren irgendwo in Amerika geboren. Von seiner Welpen zeit weis er leider nicht mehr viel. Außer das er sehr viel Spaß mit seinen Geschwistern hatte und viel lernen musste. Als er dann alt genug war, wurde es Zeit den kleinen Welpen zu verkaufen. Nach und nach lehrte sich das Welpengehege bis Zane als Einziger noch zurück blieb. Seine Geschwister waren alle schon verkauft nur er blieb übrig. Auch durfte er nicht mehr zu seiner Mutter, was sehr schwer für den Welpen war. Doch nach 3 endlos scheinenden Wochen fand er dann doch noch einen Besitzer. Ein kleines Mädchen kam mit seiner Familie und diese wollten zwar einen Husky doch war der ihnen zu groß und so entschieden sie sich für einen Alaskan Klee Kai. Die erste Zeit war recht schön und Ereignisreich für Zane. Aber nach und nach stellte sich der Alltag ein und das Mädchen hatte immer weniger Zeit und Lust mit ihm zu spielen. Daher entschied sich die Familie den nun 1 Jahr alten Hund herzugeben.Bei seiner neuen Familie wurde er immer verwöhnt und alle hatten nur Augen für den kleinen Racker. Was Zane nicht wusste, seine Rasse wurde langsam zu einem Modehund und jeder wollte so einen haben. Doch dies war nicht schlimm den so viel Aufmerksamkeit wie Zane bekam wünschten sich andere Hunde. Als es aber dann hies man müsste die Hunde vertreiben oder töten, weil sie schlecht und böse wahren, wurde Zane weggejagt. Diese tat seiner Besitzer traf den kleinen Hund schlimm. War er es doch gewöhnt das alle nur ihn beachteten. So lebte er dann ein halbes Jahr allein auf der Straße. Zane war andauernd auf der Flucht vor großen Hunden, den diese sahen in ihm nicht mehr als etwas lästiges. Und trotz seiner Größe hatte er Überlebt. Aber wer weis seine Zukunft könnte anders werden, als er es sich vorgestellt hat.







© Lakesha aus Wanted||Zane


Zuletzt von Zane am Di Apr 30, 2013 9:36 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Azura
Moderator
avatar

Titel : Die, die in die Ferne blickt

Anzahl der Beiträge : 930

Anmeldedatum : 23.05.12

Alter : 19

Ort : Am Hügel, wo die Kirschblüten fallen


BeitragThema: Re: Zane - I Lose Myself   Di Apr 30, 2013 8:46 am

* Meine Rasse nennt man....
Desweiteren habe ich ein kurzes Schwarz-Weißes Fell.
Als er dann alt genug war,....
....~ (verbessert)
Halt n paar kleine Fehlerchen ^^

Bei den Stärken und Schwächen würde ich persönlich Charaktereigenschaften mehr bevorzugen...
Stärken z.b : Loyal, Geduldig
Schwächen z.b : Eifrig, Sensibel

Ansonsten gefällt mir der Charakter, muss ja nicht immer ausgefallen sein ^^
Azura und Zane würden sich sicherlich vertragen.

Njoa... Ansonsten.. wenn ich etwas übersehen hab, tuts mir leid T-T
Von mir hast du aber sobald du die paar Kleinigkeiten verbessert hast ein WOB

_________________

Hätt ich einen Wunsch frei, dann wärst dass du ♥️
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zane

avatar

Titel : I Lose Myself

Anzahl der Beiträge : 9

Anmeldedatum : 29.04.13

Alter : 27


BeitragThema: Re: Zane - I Lose Myself   Di Apr 30, 2013 9:37 am

ausgebesert^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blizzard
Admin
avatar

Titel : the snowstorm-player

Anzahl der Beiträge : 1127

Anmeldedatum : 14.03.12

Alter : 20

Ort : das wüsstest du wohl gerne...


BeitragThema: Re: Zane - I Lose Myself   Mi Mai 01, 2013 1:20 am

Hi Smile

Schön dich zu sehen Very Happy
Ich habe am CB jetzt eigentlich nichts zu bemängeln.
W.O.B.

_________________
...Death inside...
The secret side of me I never let you see I ceep it cage but I can't control it. SO stay away from me, the beast is ugly. I feel the rage and I just can't hold it. It's hiding in the dark the theet are razor sharp. There's no escape for me, it want's my soul it want's my heart. No one can hear me scream, maybe it's just a dream. Maybe it's inside of me, stop this monster.


by Aslan; danke Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tierische-agenten-rp.forumotion.com/forum
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zane - I Lose Myself   

Nach oben Nach unten
 

Zane - I Lose Myself

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soulthieves :: CHARAKTERE :: >> Stolen Souls :: Male-
Designed by Icewolf Designs 2012